Datenschutz

Datenschutzerklärung der Thurn Germany GmbH (Stand 27.08.2018)

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

  • K. Bleiweiss
    E-Mail: Karl.Bleiweiss(@)thurn-group.com
  • Thurn Germany GmbH
    Hennefer Str. 2
    53819 Neunkirchen-Seelscheid
  • Telefon: + 49 (0) 2247/9039 210
    Telefax: + 49 (0) 2247/9039 211

Jede betroffene Person kann sich jederzeit bei allen Fragen und Anregungen zum Datenschutz direkt an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die Vorschriften des Datenschutzes verstößt, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten (K. Bleiweiss) wenden.
Gleichzeitig haben Sie das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde:

  • Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen,
    Postfach 20 04 44,
    40102 Düsseldorf,

 

Datenschutz

Sämtliche auf den Internetseiten der Thurn Germany GmbH erhobenen Daten werden von uns erhoben, verarbeitet und genutzt, soweit dies zur Durchführung der angebotenen Dienstleistungen, einschließlich individueller Information und Beratung, erforderlich ist. Des Weiteren benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten, um zu prüfen, ob Sie auf geschützte Seiten Zugriff nehmen dürfen, um Sie zu registrieren, um mit Ihnen einen gewünschten Kontakt aufzunehmen oder um Ihnen Informationen und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Die Thurn Germany GmbH sichert zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen (DSG-VO, BDSG) vertraulich behandelt werden.

 

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selber löschen oder sie werden nach Erreichen ihres Ablaufdatums automatisch von Ihrem Browser gelöscht. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Sie können unsere Webseite grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • Name und URL der abgerufenen Datei,
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

 

Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns im Rahmen einer Kontaktaufnahme bzw. Anfrage – bspw. per E-Mail mitteilen, verwenden und speichern wir nur zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen. Eine darüber hinausgehende Nutzung findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt. Personenbezogene Daten werden nach Ablauf gesetzlicher Fristen gelöscht. Wir benutzen anonymisierte Daten für die interne Qualitätskontrolle und zur Auswertung der Kundenzufriedenheit.

 

Sicherheit

Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst.

 

Änderungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern. Derzeitiger Stand ist August 2018.

 

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit an unsere Datenschutzbeauftragten (K. Bleiweiss) wenden.